Online-Spezialisierung „Photography Basics and Beyond: From Smartphone to DSLR“ erfolgreich abgeschlossen!

04.04.2019

Geschafft! Ich habe das Capstone Project und damit die Online-Spezialisierung „Photography Basics and Beyond: From Smartphone to DSLR“ erfolgreich abgeschlossen.

Die Online-Spezialisierung bestand aus fünf Online-Kursen, die die Michigan State University über das Portal Coursera anbietet.

Der fünfte und letzte Teil war ein sogenanntes „Capstone Project“, das über zwei Monate lang ging. In diesem Teil ging es darum, eine Fotoserie zu konzipieren und dann auch fotografisch umzusetzen und laufend zu verbesseren, aber auch darum, diese erfolgreich seinen Kurskolleg*innen zu präsentieren.

 

WERBUNG

 

Worum es in meinem Projekt ging möchte ich noch nicht verraten, denn ich möchte mein Projekt noch ausbauen und dann online präsentieren.

Was Sie aber jetzt schon sehen dürfen, sind meine Zertifikate:

Zertifikat für das Capstone Project
Zertifikat für die gesamte Spezialisierung

Der Kurs hat mir sehr gut gefallen und war definitiv einer der besten Online-Kurse, die ich je gemacht habe. Obwohl ich schon seit mittlerweile fast 20 Jahren – zum Teil sehr intensiv – fotografiere und sicherlich schon über eine viertel Million Fotos gemacht habe, konnte ich noch viel Neues lernen und mich weiter verbessern.

Falls Sie mich fragen möchten, ob ich jetzt auch als Fotograf tätig sein werde? Ja, den Gewerbeschein für Fotografie habe ich bereits seit ein paar Jahren, war aber in den letzten Jahren kaum noch aktiv. Die Zeit für meine nebenberufliche gewerbliche Tätigkeit ist stark beschränkt und daher kann (und muss) ich natürlich nicht jeden Auftrag annehmen. Ich habe vor, mich vor allem der Landschafts- und Architekturfotografie zu widmen. Was ich definitiv nicht machen werde, ist Eventfotografie und jede Art von Portraitfotografie. Ersteres interessiert mich schlicht und einfach nicht und für zweiteres fehlen mir die Räumlichkeiten.

Mehr dazu werde ich im Laufe der Zeit hier posten, besuchen Sie also meine Website immer wieder einmal oder schreiben Sie mir eine E-Mail an stephan@schmatz.cc.

WERBUNG