Fotos vom PC auf Instagram hochladen – mit einer kostenlosen Software, die fast jeder hat

22.10.2018

Wir lieben Instagram! Aber viele – mich eingeschlossen – wollen auch gerne Fotos, die sie auf dem PC haben, auf Instagram hochladen.

Dafür gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Erstens, man kopiert die Fotos irgendwie vom PC auf das Mobiltelefon, zum Beispiel über USB-Kabel, über die Speicherkarte, über ein Cloudservice (z.B. OneDrive, Google Drive oder Dropbox) oder man sendet sich selbst eine E-Mail an das Mobiltelefon.

Dann gibt es noch verschiedene Programme, meistens Teil von Social Media Management-Programmen. Diese sind jedoch meistens kostenpflichtig. Gute Programme beginnen bei ca. 20 Euro pro Monat – für Anfänger*innen nicht gerade wenig. Es gibt aber auch einen einfachen Trick, über ein kostenloses Programm, das fast jeder von Euch auf dem PC hat, Fotos auf Instagram zu laden und den Trick zeige ich in diesem Video:

 

 

WERBUNG

 

Hier noch einmal Schritt für Schritt:

  1. Rufen Sie Google Chrome auf (falls Sie Chrome nicht installiert haben, können Sie ihn hier herunterladen).
  2. Klicken Sie rechts oben auf die drei übereinander stehenden Punkte.
  3. Klicken Sie „Neues Inkognito-Fenster“. (oder Tastenkombination: Strg+Umsch+N)
  4. Klicken Sie im Inkognito-Fenster dann wieder auf die drei übereinander stehenden Punkte rechts oben.
  5. Wählen Sie „Weitere Tools“ > „Entwicklertools“. (oder Tastenkombination: Strg+Umsch+I)
  6. Klicken Sie in der Mitte auf das kleine Symbol, das ein Tablet und ein Smartphone zeigt. (oder Tastenkombination: Strg+Umsch+M)
  7. Jetzt sehen Sie links ein simulitertes Mobiltelefon.
  8. Sie können jetzt über die Adressleiste Instagram (www.instagram.com aufrufen und wie bei einem Mobiltelefon Fotos hochladen!)

WERBUNG