Der Wiener Krippenpfad

02.12.2018

Gestern haben wir den Wiener Weihnachtstraum, den großen Weihnachtsmarkt auf dem Wiener Rathausplatz, besucht. Besonders gefallen hat mir der „Wiener Krippenpfad“ – eine Ausstellung von 10 Weihnachtskrippen, die von Mitgliedern des Wiener Krippenvereins gebaut wurden. Das Besondere: Die Weihnachtsszenen sind alle in typische Wiener Umgebung gesetzt.

Fotos dieser einzigartigen Krippen habe ich meiner Modellbau-Website www.scalemodel.photography veröffentlicht.

Zum Artikel auf www.scalemodel.photography

 

 

 

Weitere Ausflugstipps:

Auf Römerwegen zum Türkentor

Diese Woche habe ich eine kurze, aber kurzweilige Wanderung am südlichen und weniger touristischen Ufer der Wachau unternommen. Von Bacharnsdorf aus bin ich eine veränderte Variante der „gelben“ Marillenmeile gegangen.

Vom Märchenwald zum Familienpark

Schon als Kind habe ich ihn geliebt: Den Hubhof bei Aggsbach-Markt in der Wachau. Was 1980 als „Märchenwald“ begann, ist heute ein umfangreicher Familienpark und bei unserem Besuch am Pfingstmontag (10. Juni 2019) war mein Sohn genauso begeistert wie ich es Anfang der 1980er-Jahre in meiner Kindheit war.

WERBUNG