Der Bründlstallweg in Kirchberg am Wagram

29.05.2021

Im Zuge der NÖ Landesgartenschau 2008, die unter dem Namen “Die Garten Tulln” zu einer Dauerinstitution wurde, wurden damals zahlreiche “Gartenschauwege” genannte Rad- und Wanderwege im Gebiet zwischen Grafenegg und Tulln angelegt. Die Wege wurden mit Folien, die auf Ständer von Verkehrszeichen u.ä. geklebt wurden, markiert.

Im Gegensatz zu “Die Garten Tulln” wurden die Wege leider nicht überall zu einer Dauerinstitution, vielfach sind die Markierungen nur noch rudimentär vorhanden. Da ich nach fast einem Jahr Suche zu – leider eher schemenhaft gezeichneten – Karten dieser Wanderungen gekommen bin, möchte ich nun versuchen, die Wanderwege so gut es geht zu rekonstruieren, nachzugehen und auf Weinbergwandern.at zu präsentieren.

Den Anfang macht heute der Bründlstallweg in Kirchberg am Wagram, der damals die Nr. 4e zugewiesen bekam.

 

WERBUNG

 

Weitere Wandertipps:

 

Das erste Weinbergwandern.at-Buch ist fertig!

Das erste Weinbergwandern.at-Buch ist fertig!

Das erste Weinbergwandern.at-Buch ist fertig! 21.05.2021 Es ist soweit! Das Buch "Weinbergwandern mit Kindern" ist druckfrisch bei uns eingelangt! In diesem Buch präsentieren wir insgesamt 14 kinderfreundliche Wanderungen in Niederösterreich. Aber natürlich machen...