Der Erlebnisweg rund um den Mittelpunkt Niederösterreichs

14.11.2020

Am 30. November 1993 wurde der geographische Mittelpunkt Niederösterreichs offiziell bestimmt. Dieser befindet sich in der Gemeinde Kapelln an der Perschling, die übrigens auch die südlichste Weinbaugemeinde im Weinbaugebiet Traisental ist.

Am Mittelpunkt Niederösterreichs befindet sich heute die Max-Schubert-Warte. Über diese Warte und weitere Erlebnisstationen führt der „Erlebnisweg rund um den Mittelpunkt Niederösterreichs“, der gleichzeitig auch der „Tut gut“-Schritteweg der Gemeinde Kapelln ist.

Die Beschreibung dieser Wanderung habe ich auf Weinbergwandern.at veröffentlicht!

 

WERBUNG

 

Weitere Wandertipps:

 

Die Dorf-Runde in Rohrendorf

Die Dorf-Runde in Rohrendorf

Die Dorf-Runde in Rohrendorf 03.01.2021 Die Dorf-Runde ist eine von insgesamt fünf Lauf- und Nordic-Walking-Runden in Rohrendorf bei Krems. Sie ist ca. 8,5 km lang und führt im Süden um die Gemeinde herum. Eine ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern habe ich auf...