Der Severin-Worel-Gedenkwanderweg in Droß

10.06.2020

Der Severin-Worel-Gedenkwanderweg wurde 2006 vom Historiker und Direktor der Volkshochschule HietzingDr. Robert Streibel, dem Kunstpädagogen und heutigen Leiter des Kulturamts der Stadt KremsProf. MMag. Gregor Kremser und dem Kunstpädagogen Prof. Mag. Jochen Sengseis mit Unterstützung der Österreichischen Bundesforste errichtet.

Er erinnert an fünf Stationen an Severin Worel, der als Vorarbeiter rund 40 jüdische Zwangsarbeiter bei der Forstarbeit beaufsichtigen musste.

Mehr dazu auf Weinbergwandern.at!

 

WERBUNG

 
 

Weitere Wandertipps:

 

Die Dorf-Runde in Rohrendorf

Die Dorf-Runde in Rohrendorf

Die Dorf-Runde in Rohrendorf 03.01.2021 Die Dorf-Runde ist eine von insgesamt fünf Lauf- und Nordic-Walking-Runden in Rohrendorf bei Krems. Sie ist ca. 8,5 km lang und führt im Süden um die Gemeinde herum. Eine ausführliche Beschreibung mit vielen Bildern habe ich auf...